International arbitration News, analytics and practice

31Dec/09Off

Google Loses Domain Name Dispute

-Internet giant Google loses domain name trademark arbitration. Small and 'groovy' Canadian start-up claims victory.

Internet giant Google has lost an arbitration over the domain name, Groovle.com. In a decision released today, The National Arbitration Forum, dismissed Google's complaint (Claim Number: FA0911001293500) that it was entitled to the domain name, Groovle.com. Google had claimed that the domain name Groovle.com, is "confusingly similar" to its trademark for "Google." The National Arbitration Forum is an international arbitration service accredited by ICANN, the international agency that oversees the Internet, to provide resolution services for domain name disputes around the world.

From http://www.ciarb.org/news/arbitration-news/

31Dec/09Off

Gazprom setzt Prozess gegen Ukraine vor Stockholmer Schiedsgericht aus

Der russische Gaskonzern Gazprom hat das Verfahren gegen den ukrainischen Versorger Naftogas, der nach dem Gasstreit von Januar 2009 angestrengt worden war, ausgesetzt. Das teilte Gazprom-Sprecher Alexander Kuprijanow am Donnerstag dem Radiosender Echo Moskaus mit. Nach seinen Worten hatten die europ?ischen Gasabnehmer keine Klagen eingereicht und den Ausfall der Lieferungen als h?here Gewalt akzeptiert. Kuprijanow dr?ckte die Hoffnung aus, dass die Pr?sidentenwahl in der Ukraine nicht zu einer Revision der Gasvertr?ge f?hren w?rde, die nach dem Gasstreit im vergangenen Januar geschlossen worden waren. Vor einem Jahr hatte ein Gaskonflikt zwischen Moskau und Kiew zu einem mehr als zwei Wochen langen Lieferstopp f?r Europa gef?hrt. Gazprom drehte am 1. Januar der Ukraine den Gashahn zu, weil Kiew eine Preiserh?hung f?r 2009 abgelehnt hatte. Der Streit konnte am 19. Januar beigelegt werden, als der russische Regierungschef Wladimir Putin und die ukrainische Premierministerin Julia Timoschenko einen neuen Gas- und Transitvertrag aushandelten. Dennoch verklagte Gazprom Naftogas vor dem internationalen Schiedsgericht in Stockholm wegen der Verletzung der Transitverpflichtungen.

Prozess gegen UkraineInformationsquelle: Stimme Russlands